Topfenpalatschinken mit Rotweinzwetschgen

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Topfenpalatschinken mit Rotweinzwetschgen

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 16:13

Bild
Bild
Zutaten für 4 Portionen:
15 dag Mehl
30 ml Milch
2 Eier
Orangenschale
Salz, Vanillezucker
Butter zum Ausbacken
Füllung:
1 Pkt Topfen
1 El Zucker
Vanillezucker,
½ Zitrone Saft und Schale
Guss:
2 Eier
1/8 Obers
1/8 Creme fraiche
Zucker, Vanille
Zitronenschale
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Mehl, Milch, Salz, Zucker und Vanille gut vermischen. Zum Schluss die Eier einrühren. Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Butter zerlassen und nacheinander acht Palatschinken ausbacken.
Zutaten für die Fülle gut verrühren. Die Masse in die Palatschinken füllen und in eine ofenfeste, mit Butter bestrichene Form legen.
Für den Guss, Eier, Obers, Creme fraiche, Zucker, Vanille und Zitronenschale verrühren und über die Palatschinken gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 170° ca. 30 Minuten backen.

Rotweinzwetschgen:
Zucker karamellisieren, mit Rotwein ablöschen und mit Sternanis, Zitronenschale, Zimtstangen und Gewürznelken würzen. Halbierte Zwetschgen einlegen und auf kleiner Flamme einreduzieren lassen.

Palatschinken mit Rotweinzwetschgen anrichten, mit Staubzucker bestreuen und servieren
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Süße Mehlspeisen/süße Hauptgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste