Balsamice Hühnerschenkel (Ilona Stölke)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Balsamice Hühnerschenkel (Ilona Stölke)

Beitragvon Hobbyköchin » Mi 14. Nov 2018, 07:15

Balsamico Hühnerschenkel
44653758_1951775781566512_1329055695349219328_o.jpg

Zutaten
6 Hühnerschenkel mit Brust
1/4 Fl Olivenöl
1/2 Fl Balsamico Essig rot
1/4 Fl Sojasoße
3-4 Knoblauchzehen
1 gr. Zwiebel
3 Zw. Rosmarin
80g Mandelblätter
1,5 Bio-Zitronen
Honig aus der Flasche
Paprika, Salz
So geht's
44643439_1951774204900003_1166963973195563008_n.jpg

Zwiebel und Knobi in grobe Stücke schneiden und kurz in Olivenöl anbraten.
Reichlich Sojasoße, Balsamico-Essig, Öl, 1El Honig und etwas Wasser ganz kurz aufkochen.....abschmecken.
Die Hühnerschenkel waschen, trocken tupfen, wenig salzen, auf beiden Seiten mit Paprikapulver einreiben und dick mit Honig bestreichen.
Zitronen in Scheiben schneiden, Rosmarin waschen. Etwas Sud in eine hohe Schüssel füllen, 2 Schenkel hinein legen, Zitronenscheiben und Rosmarinzweig darauf, mit Sud auffüllen und wiederholen bis alles geschichtet ist. Alles muss vom Sud bedeckt sein. Darauf werden die Mandelblättchen verteilt.....Deckel drauf. Das Fleisch so einige Stunden ziehen lassen.
44502084_1951775381566552_3901563925367357440_n.jpg

Ich verdünne den ohnehin kräftigen Sud deshalb mit Wasser, weil eine so riesige Menge Marinade garantiert zu fett, salzig, sauer....wäre.
Hähnchenschenkel in ein sehr tiefes Blech legen und mit der Marinade auffüllen. Mandeln, Rosmarin und 3 Zitronenescheiben in die Marinade einrühren (verbrennt sonst).
44504144_1951775028233254_8591327140656447488_n.jpg

Bei 150°Umluft 1 Stunde im Ofen backen. Zwischendurch mit dem Sud begießen...
Dazu passt Baguette.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen






Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste