Faschierte auf Kräutersauce

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 2499
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Faschierte auf Kräutersauce

Beitragvon Erika » Mo 8. Feb 2016, 06:33

Faschierte auf Kräutersauce
Bild
Zutaten:
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei
1 Brötchen
3 EL Kräuter
etwas Salz, Pfeffer, Paprika und Senf
gek. Eier
Kräuter nach Wahl
Für die Sauce
1 Zwiebel
1 gr. Karotte
1 kl. Stck Sellerie
etwas Porree
1 Knofizehe
200ml Weißwein
1 Bio-Sahne
1 Glas Kapern
Kräuter nach Wahl (2/3 in der Sauce mitdünsten, das andere Drittel zum Dekorieren verwenden)

So gehts:
Alle Zutaten (außer der gek. Eier) gut miteinander vermischen, Fleischklößle formen, mit einem geschälten Ei füllen und in heißem Fett gut anbraten. Die Faschierte in eine ofenfeste Form geben, mit Butter bestreichen, eine Handvoll Kräuter darüber verteilen und im Ofen bei 180° knusprig braten.
Im Bratenfett das geputzte und geschnittene Gemüse sowie die Zwiebel anbraten, mit Weißwein ablöschen und dünsten lassen. Nun das ganze noch heiß pürieren, Sahne einrühren, Kapern zugeben und mit den gehackten Kräutern dekorieren.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Gehacktes / Mett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste