Gnocchi an Spinat-Soße

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2111
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Gnocchi an Spinat-Soße

Beitragvon Chris » Fr 14. Okt 2016, 17:33

Gnocchi an Spinat-Soße:
Gnocchi an Spinatsoße.JPG

für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:
250 g Spinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
6 getrocknete Tomaten in kleine Streifen geschnitten
350 g Gnocchi
etwas Butter
2 El Pinienkerne
Parmesan oder geraspelten Käse (Menge nach Belieben)
Für die Bechamelsoße:
20 g Butter
20 g Mehl
1/8 l Soja-, Hafer-Quisin oder Sahne
1/8 l kräftige Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Pinienkerne ohne Fett anrösten.
Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, in etwa Olivenöl glasig dünsten,
Spinat und ca. 100 ml Wasser zufügen, zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit aus Butter, Mehl, Soja-Quisin, Gemüsebrühe eine Bechamelsoße herstellen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat.

Tomaten, Pinienkerne und Bechamelsoße unter den gegarten Spinat heben.

Gnocchi in etwas Butter schön anbraten und mit der Spinatsoße servieren.
Wer möchte streut noch Käse darüber.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste