Crepes- Torte mit Hähnchen und Gemüse

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Crepes- Torte mit Hähnchen und Gemüse

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 13:40

Crepes- Torte mit Hähnchen und Gemüse

Zutaten für 3- 4 Portionen:
1/4 L Milch,
1 Ei,
10 dag Mehl,
Salz

Zubereitung:
35 dag Hähnchenfilet,
0,1 l Sahne,
Thymian, Basilikum,
3 Zucchini,
2 Karotten,
1 Stange Lauch,
2 El Olivenöl,
Salz und Pfeffer,
etwas zerlassene Butter

Sauce:
30 dag Zucchini,
1 Schalotte,
Basilikum,
frischen Thymian und Majoran
3 El Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Hähnchenfilet in Würfel schneiden, mit etwas Sahne im Mixer pürieren, soviel Sahne zugeben, dass eine streichfähige Masse entsteht. Kräuter fein schneiden dazugeben. Fülle kalt stellen.

Zucchini und Karotten in kleine Würfel und Lauch in feine Streifen schneiden. Karotten 3- 4 Minuten und Lauch 1 Minute in Salzwasser blanchieren. Im Eiswasser abschrecken und auf ein Sieb geben.

Zucchini in Olivenöl 2- 3 Minuten dünsten, Lauch und Karotten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse sollte noch knackig sein. Gemüse abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Crepes backen.

Kaltes Gemüse mit der Hähnchenmasse gut mischen, eventuell noch mal abschmecken. Tortenform mit Butter einstreichen, Crepes einlegen mit Fülle bestreichen, Crepes drauf, wieder Fülle und so weiter bis die ganze Masse aufgebraucht ist. Mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad etwa 35- 40 Minuten backen.

Für die Sauce die Zucchini in feine Streifen schneiden (mach ich mit der Aufschnittmaschine) Schalotten fein würfeln. Kräuter jeweils getrennt fein hacken.

Olivenöl erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Zucchini mit etwas Majoran und Thymian dazugeben und 2 Minuten dünsten. Etwas Wasser zugeben einige Minuten köcheln lassen, kurz vor Ende der Kochzeit restlichen Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Torte aus dem Ofen nehmen, in Portionen teilen und warme Zucchinisauce darauf verteilen.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste