Saure Rüben

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Saure Rüben

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 13:50

Saure Rüben
Saure Rüben eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleischknödel,
Fleischnudel, Schweinsbraten, Blutwurst und Geselchtem


Zutaten:
½ kg Saure Rüben
1/8 l Fleischbrühe
1 KL Zucker
Salz
1 KL Butter
2 Schalotten,
20 dag Karotten
1 EL Creme fraiche

Zubereitung:
Rüben gut abtropfen lassen. In einen Topf geben, mit der Fleischbrühe aufgießen, mit Salz und Zucker würzen und weich kochen.
Karotten schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden.
Schalotten klein würfeln in Butter andünsten, Karotten zugeben und bissfest schmoren.
Creme fraiche einrühren und die Karotten unter die Rüben mischen.
Mit Salz und Zucker abschmecken.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Saucen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast