Überbackener Chicoree mit Bärlauchbechamel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Überbackener Chicoree mit Bärlauchbechamel

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 13:52

Überbackener Chicoree mit Bärlauchbechamel

Bild

Zutaten für 2 Personen:
2 Stk Chicoree
4 Scheiben Schinken
2 dag Butter
2 EL Mehl
200 ml Milch
125 ml Gemüsebrühe
5 dag Gorgonzola
Pfeffer, Salz, Muskatnuss
1 Bund Bärlauch

Zubereitung:
Chicoree halbieren und in Salzwasser kurz blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Chicoree mit Bärlauch belegen mit Schinken umwickeln und in eine ofenfeste mit Butter ausgestrichene Form legen.
Butter schmelzen, Mehl einrühren und anschwitzen. Mit Milch und Brühe aufgießen und gut durchkochen lassen.
Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken. In Streifen geschnittenen Bärlauch einrühren.
Sauce über den Chicoree gießen noch mit etwas Käse bestreuen und ein paar Butterflocken aufsetzten.
Im vorgeheizten Backofen (180°) circa 20 Minuten backen. Mit Bärlauch bestreuen und mit Erdäpfelpüree und gemischten Salat servieren.
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten.


Bild
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Aufläufe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste