Gefüllte Erdäpfelknödel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Gefüllte Erdäpfelknödel

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:08

Gefüllte Erdäpfelknödel

Bild

Zutaten für 12 Knödel:
1 kg mehlige Erdäpfel
25 dag griffiges Mehl
5 dag Grieß
3 Eier
5 dag Butter
Salz, Muskat
Für die Fülle:
40 dag Braten- und Sechfleischreste
2 Schalotten und eventuell Knoblauch nach Geschmack
Salz, Pfeffer, Kräuter gem.
Speck zum Abschmalzen

Zubereitung
Erdäpfel in der Schale kochen. Bratenreste durch den Wolf drehen. Zwiebel fein schneiden, hellgelb anrösten, Kräuter dazu und kurz mitrösten. Zum Fleisch geben und gut durchmischen. Die gekochten Erdäpfel schälen und durch die Presse drücken und noch warm mit Grieß, Mehl, Eier und Butter vermischen, mit Salz und Muskat würzen, zu einem glatten Teig verkneten und kurze Zeit rasten lasten.
Den Teig zu einer Rolle formen und in 12 Scheiben schneiden. Teig flach drücken und mit der Fleischmasse füllen.
Wasser zum Kochen bringen, salzen und Knödel je nach Größe 15 bis 20 Minuten leicht wallend kochen.
Speck in kleine Würfel schneiden und mit wenig Öl knusprig braten.
Knödel mit dem Speck anrichten und mit Sauerkraut oder Rüben servieren
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste