Kartoffel-Nudelauflauf

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2064
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kartoffel-Nudelauflauf

Beitragvon Chris » Sa 22. Okt 2016, 20:16

Kartoffel-Nudelauflauf:
Kartoffel - Nudelauflau.JPG

(nicht überbacken)
Kartoffel - Nudelauflauf.JPG

(überbacken)
für 4 Portionen
Arbeitszeit: ca. 35 Minuten und evtl. Backzeit 20 Minuten

Zutaten:
200 g Tofu
3 El Sojasoße
½ Tl Gemüsebrühe instant
1 Knoblauchzehe
Pfeffer, Paprika, Rosenpaprika, Kurkuma

2 Zwiebeln
500 g Kartoffel
Olivenöl
Pfeffer, Salz, Majoran
1 Glas Pilze
150 g tiefgefrorene Erbsen
200 g Nudeln

Zubereitung:
Tofu raspeln und mit Sojasoße, Gemüsebrühe instant, Knoblauchzehe, Pfeffer, Paprika, Rosenpaprika und Kurkuma marinieren.

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden.
Kartoffel schälen und in Stifte schneiden.
Olivenöl erhitzen und Kartoffel darin anbraten,
Zwiebel dazugeben und wenden bis sie glasig sind.
Pilze und tiefgefrorene Erbsen unterheben und alles zusammen 15 Minuten unter Wenden braten.
Nudeln dazugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran und kurz anbraten.
Evtl. mit etwas Salz und Gemüsebrühe instant nachwürzen, abschmecken
und gleich zu Tisch bringen.

Oder überbacken wie folgt:
Backofen anheizen auf 180 °C

Alles in eine Auflaufform geben.
Weitere Zutaten:
2 Eier
200 ml Soja-Quisin
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe instant
Geraspelten Käse (Menge und Art nach Wahl)
Zutaten ohne den Käse gut miteinander verrühren und über dem Auflauf verteilen.
Mit geraspeltem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten überbacken.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste