Haselnusskerne gemahlen Salmonellengefahr

Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig ... Wichtig
Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Haselnusskerne gemahlen Salmonellengefahr

Beitragvon Erika » Do 27. Okt 2016, 19:33

Achtung Salmonellen
haselnuss.jpg
haselnuss.jpg (9.59 KiB) 509 mal betrachtet

Eine Woche nachdem Aldi Nord (Zentrale: Essen/NW) seine alljährlich vorweihnachtlich wiederkehrenden Backzutaten im Angebot hatte, ruft der Hamburger Trockenfrüchteimporteur und -händler Brüning GmbH aus diesem Sortiment die gemahlenen Haselnusskerne zurück: Angaben des Lieferanten zufolge wurden "im Rahmen von Eigenkontrollen" » Salmonellen festgestellt. Betroffen sind "gemahlene Haselnusskerne" der Aldi-Marke "Trader Joe´s" im 200 g-Beutel mit den beiden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 01.08.2017 und 02.08.2017. Die Ware ist ausschließlich in Teilen der Bundesländer Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen in den Verkauf gelangt.
http://www.produktrueckrufe.de/nahrungs ... nussmittel
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Rückrufaktionen (auf die Charge-Nummer achten)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste