Hohe Rippe vom Wasserbüffel

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3334
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Hohe Rippe vom Wasserbüffel

Beitragvon Erika » So 30. Okt 2016, 09:14

Hohe Rippe vom Wasserbüffel
wasserbueffel4.jpg

Zutaten
1 Kg Gourmetfleisch Wasserbüffel
3 rote Zwiebel
3 Knofizehen
5 Karotten
4 Zwiebelschluten
250ml Rotwein
So gehts
Das Fleisch mit der Gewürzmischung http://rezepte-spezialitaeten.de/viewtopic.php?f=133&p=2863#p2863 gut einreiben und ca. 30Minuten ziehen lassen.
wasserbueffel1.jpg

Das Fleisch nun in heißem Fett scharf anbraten (Röstaromen :)) die grob geschnittenen Zwiebel zugeben und mitrösten lassen.
wasserbueffel.jpg

Nun die restlichen Zutaten dazu und etwa 5 Minuten mitrösten lassen. Das Fleisch mit dem Rotwein ablöschen und bis zur Gare simmern lassen.
wasserbueffel2.jpg

Nun das Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Bratensud pürieren. Evtl. noch mit Sahne oder Creme fine abschmecken.
wasserbueffel3_Kopie.jpg
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

uhu
Beiträge: 1262
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:07

Re: Hohe Rippe vom Wasserbüffel

Beitragvon uhu » Mo 31. Okt 2016, 18:17

Wasserbüffel hab ich noch nie gegessen, aber sieht gut aus. Da wünsch ich doch nur noch einen GutenAppetiet.


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste