Quarkbällchen Hefeteig

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Quarkbällchen Hefeteig

Beitragvon Erika » Fr 4. Nov 2016, 11:11

Quarkbällchen (Hefeteig)
Foto folgt
Zutaten
500g Mehl
1 Hefe
150ml Milch
2 Eier
60g Butter
50g Zucker
150g Quark
Schale 1/2 Zitrone (Bio)
Fett zum Ausbacken
So gehts
Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Mulde formen, die Hefe darin zerbröckeln, eine Prise Zucker darüber und etwas lauwarme Milch darübergießen, verrühren, mit Mehl abdecken und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Nun die restlichen Zutaten zugeben und gut durchkneten.
quarkballhefe.jpg

Den Teig zugedeckt an einem warmen Platz gehen lassen bis die doppelte Höhe erreicht ist.
Die Friteuse auf 160° anheizen und Teigkugeln darin fritieren.
quarkballhefe1.jpg
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste