Apfel-Wein-Kuchen (Claudia A)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 730
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Apfel-Wein-Kuchen (Claudia A)

Beitragvon Hobbyköchin » So 13. Nov 2016, 14:08

Apfel-Wein-Kuchen
Apfelweinkuchen.jpg
Claudia Ackermann

Zutaten
Teig:
125g Butter oder Margarine
125g Zucker
1 Ei
250g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Belag:
1 1/2kg Äpfel
2 P. Vanillepudding
3/4L Wein
200g Zucker

2 B. Sahne
2P. Sahnesteif
etwas Zimt
So gehts
Aus den o.g. Zutaten einen Knetteig herstellen, eine Springform (28) fetten und den Teig darin auslegen.
Die Äpfel schälen und würfeln.
apfelweinkuchen1.jpg
Claudia Ackermann

Mit dem Wein und dem Zucker einen Weinpudding kochen,
Apfelweinkuchen2.jpg
Claudia Ackermann

etwas abkühlen lassen, die Apfelwürfel unterrühren und auf den Teig geben.
Apfelweinkuchen3.jpg
Claudia Ackermann

Im vorgeheizten Backofen (180°) ca 60 Minuten backen.
Den Kuchen in der Form erkalten lassen und über Nacht in den Kühlschrank (in der Backform) stellen.
apfelweinkuchen4.jpg
Claudia Ackermann

Am nächsten Tag den Kuchen aus der Form nehmen und die geschlagene, mit Sahnesteif und Zimt verrührte Sahne darauf streichen. Mit der Gabel ein Muster ziehen.

Benutzeravatar
Rosmarin
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Apfel-Wein-Kuchen (Claudia Ackermann)

Beitragvon Rosmarin » Mo 14. Nov 2016, 08:59

Ich wandel den etwas ab.
Den Pudding koche ich mit Apfelsaft und die Sahne mische ich mit Schmand.
Sehr lecker.
LG Eva

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3465
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Apfel-Wein-Kuchen (Claudia Ackermann)

Beitragvon Erika » Mo 14. Nov 2016, 09:32

Rosmarin hat geschrieben:Ich wandel den etwas ab.
Den Pudding koche ich mit Apfelsaft und die Sahne mische ich mit Schmand.
Sehr lecker.

Eva das schmeckt bestimmt auch lecker.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast