Salbeisirup

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3610
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Salbeisirup

Beitragvon Erika » Mo 14. Nov 2016, 09:50

Salbeisirup
salbeisirup.jpg

Zutaten
1 Kg Zucker
1 L Wasser
1 Zitrone
eine gute Portion Salbeiblätter
So gehts
Den Zucker mit dem Wasser mischen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Eine Biozitrone in Scheiben schneiden und zugeben.
Währenddessen den Salbei waschen, von den Stängeln zupfen und grob verschneiden.
Nun die kochende Flüssigkeit über den Salbei geben, abdecken und über Nacht ziehen lassen.
salbeisirup1.jpg

Am nächsten Morgen abseihen, noch einmal aufkochen und in kleine Fläschchen, die vorher heiß ausgespült wurden, füllen.
Salbei ist eine Heilpflanze mit antibakterieller, pilzfeindlicher, zusammenziehender sowie schweisshemmender Wirkung. Salbei wurde schon früher als wertvolles medizinisches Heilkraut bei sehr vielen Beschwerden eingesetzt. Bei Erkrankung der Atemwege, Entzündungen im Mund- und Rachenraum aber auch übermässigem Schwitzen ist der Einsatz von Salbei empfehlenswert.
Salbeisirup wirkt hervorragend bei Halsschmerzen und grippalem Infekt. Einfach einen EL vom Sirup in eine Tasse heißes wasser oder Tee geben, heiß trinken.

Salbeisirup2.jpg
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen





Zurück zu „Säfte - Sirup - Limonade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste