Wels mit Bärlauchkruste

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Wels mit Bärlauchkruste

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:48

Wels mit Bärlauchkruste

Bild

Zutaten für 2 Personen:
40 dag Wels (Waller)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft,
4 Paradeiser,
Olivenöl,
2 Schalotten,
1Knoblauchzehe,
Rosmarin, Oregano, Basilikum,
1 dicke Scheibe Weißbrot,
3 dag Parmesan ganz,
Bärlauch
4 dag weiche Butter
Cayenne

Zubereitung:
Schalotten und Knoblauch fein würfeln, Paradeiser in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch glasig schwitzen, Paradeiser dazu geben mit Salz, und den Kräutern würzen und 10 Minuten schmurgeln lassen.
Weißbrot und Parmesan im Mixer nicht zu fein zerkleinern, grob geschnittenen Bärlauch zugeben und kurz durchmixen. Brot- Kräuterbrösel zur Butter geben, gut durchmischen, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzig abschmecken.
Wels säubern, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Paradeissauce in eine Auflaufform geben, Wels mit Paste bestreichen, gut andrücken und in die Sauce legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° etwa 20-25 Minuten backen.
Mit Buttererdäpfeln servieren.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste