Linsensuppe (Claudia A)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Linsensuppe (Claudia A)

Beitragvon Hobbyköchin » Mo 12. Dez 2016, 12:46

Linsensuppe
linsen.jpg
Claudia Ackermann

Zutaten
1 Beinscheibe
2 Zwiebel
ca 8 Möhren
1 Stange Lauch
1 Stck Selleriewurzel
ca. 500g Kartoffel (festkochende)
1/2 Pck. Tellerlinsen
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe
So gehts
Die Beinscheibe in einem hohen Topf in etwas Butterschmalz anbraten.
Linsen1.jpg
Claudia Ackermann

Die Zwiebeln klein schneiden und ebenfalls braun anbraten.
5 Möhren in Scheiben schneiden und auch mit anrösten.
linsen2.jpg
Claudia Ackermann

Dann mit meiner Brühe selbstgemacht (gekörnte Brühe), 2 Eßl davon mit Wasser auflösen.
linsen5.jpg
Claudia Ackermann

Nun ein halbes Packet Tellerlinsen mitkochen.
Eine kleine Lauchstange waschen und in Ringe schneiden.Sellerie und Kartoffeln ebenfalls waschen, cirka 500 gr klein schneiden und mit kochen.
linsen4.jpg
Claudia Ackermann

Würzen mit Salz und Pfeffer. Die Beinscheibe immer mitkochen.
Nach cirka 2 Stunden die Beinscheibe aus dem Topf nehmen und in kleine Stücke schneiden.
Nochmals 3 oder 4 Möhren kleinschneiden und etwas Lauch mithinzufügen.
linsen6.jpg
Claudia Ackermann

Nun die kleinen Würstchen hinzugeben und diese noch mal 15 Minuten mitziehen lassen,dann ist das frisch hinzugefügte Gemüse noch bissfest und nicht zerkocht.
Und trotzdem habe ich eine schöne Gemüsewürze....
Dann Schmackofatzje

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Linsensuppe (Claudia Ackermann)

Beitragvon Erika » Mi 14. Dez 2016, 20:33

jep super lecker
linsensupple.jpg
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen









Zurück zu „Eintöpfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste