Ei auf Blattspinat und Kartoffeln

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2062
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Ei auf Blattspinat und Kartoffeln

Beitragvon Chris » Di 13. Dez 2016, 11:19

Ei auf Blattspinat und Kartoffeln:
Ei auf Blattspinat und Kartoffeln.JPG

für 2 Portionen:
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Zutaten:
400 g Blattspinat (TK)
300 g Kartoffeln
2 Tomaten, gehäutet und gewürfelt
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 El Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Soja-Quisin
3 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Backofen auf 180 °C vorheizen.

Kartoffeln schälen, würfeln und als Salzkartoffel garen.

Zwiebelwürfel in erhitztem Öl glasig dünsten,
Knoblauch und TK-Spinat zufügen,
Gemüsebrühe angießen,
würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat,
10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen,
Soja-Quisin unterrühren.
Ein Ei aufschlagen, mit den Tomatenwürfeln vorsichtig unter den Spinat heben,
noch mal abschmecken.

Salzkartoffel in eine Auflaufform geben,
Spinat darüber verteilen,
zwei Mulden in den Spinat drücken, jeweils ein rohes Ei in die Mulde setzen,
die Eier mit Salz und Pfeffer würzen,
ca. 25 Minuten bei 180°C (Umluft) in den Backofen geben, bis das Ei gestockt ist.

Wer möchte stockt das Ei nur so lange, dass das Eigelb noch flüssig ist.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste