Lachsforellenfilets mit Lauchobers

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Lachsforellenfilets mit Lauchobers

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:52

Lachsforellenfilets mit Lauchobers

Bild

Zutaten für 4 Personen:
50 dag Porree
4 Knoblauchzehen
Butter
1/8 l Gemüsefond
1/8 Obers
Salz
Pfeffer
frisch geriebene Muskatnuss
4 Forellenfilets
Zitronensaft
1/2 Bund Dill
½ El grüne Pfefferkörner
Öl

Zubereitung:
Den Porree der Länge nach aufschneiden und sauber putzen, danach in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
In einer Pfanne etwas Butter zerlassen, Porree und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Gemüsefond und Obers aufgießen, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.
Deckel drauf und bei mäßiger Hitze etwa 10 Minuten dünsten.
Forellenfilets waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Dill waschen, gut trocken schütteln und fein hacken. Pfefferkörnern grob mörsern oder hacken. Die Filets salzen und in der Dill- Pfeffermischung wenden.
In einer beschichteten Pfanne Butter mit Öl erhitzen. Die Filets darin bei mäßiger Hitze von beiden Seiten braten.
Fischfilets auf Porree Gemüse und anrichten und mit Buttererdäpfeln servieren.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste