Dresdener Christstollen (Claudia A)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Dresdener Christstollen (Claudia A)

Beitragvon Hobbyköchin » So 18. Dez 2016, 15:58

Dresdner Christstollen
dresdener.jpg
Claudia Ackermann

Zutaten
Teig
1000g Mehl
100g Hefe
etwa 1/2 L Milch
200g Zucker
430g Butter
1 P. geriebene Zitronenschale
1/2 Tl Kardamom
1/2 Tl Muskatblüte
10g Salz
Füllung
500g Rosinen
150g Korinthen
150g Zitronat
100g Orangeat
200g süße Mandeln
So gehts
Alle Zutaten am Abend vorbereiten und über Nacht in einen warmen Raum stellen. Am nächsten Tag das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken, die Hefe hineinbröckeln und mit der Hälfte der lauwarmen Milch und 3 TL Zucker einen Hefe-Vorteig anrühren, zudecken und gehen lassen, bis die Oberfläche leicht rissig wird. Mehl und Vorteig mit dem Zucker, Salz, Gewürzen, der weichen, aber nicht zerlassenen Butter und so viel handwarmer Milch verkneten, dass ein glatter Teig entsteht. Den Teig so lange kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst und Blasen wirft. Nun die Füllung (gewaschene, getrocknete Rosinen und Korinthen, Zitronat, Orangeat und Mandeln) mit dem Teig verkneten, allerdings nicht zu lange, sonst wird der Teig grau. Nun den Teig in einer zugedeckten Schüssel bis zur doppelten Höhe gehen lassen.
Dann nochmals gut durcharbeiten, nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen, zum Stollen formen,
christstollen2.jpg
Claudia Ackermann

auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen, nochmals gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 190-200° etwa 70-90 Minuten backen. Sollte gegen Ende der Backzeit die Oberfläche zu dunkel werden einfach mit etwas Backpapier abdecken.
christstollen1.jpg
Claudia Ackermann

Den Stollen noch heiß gut mit Butter bepinseln, zuerst mit feinem oder grobem Zucker und dann dick mit Vanillezucker bestreuen, erkalten lassen und in Alufolie einpacken. Den Chrisstollen erst nach ca. 4 Tagen anschneiden.
christstollen.jpg
Claudia Ackermann

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen






Zurück zu „Stollen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste