Gemischte Fischplatte

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Gemischte Fischplatte

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 14:56

Gemischte Fischplatte

Bild

Zutaten: 3 Portionen
30 dag Kabeljau,
30 dag Lachs
9 Scampi,
Saft und Schale einer Zitrone
1 Ei, etwas Mehl, Brösel
2-3 El Kürbiskerne, grob gehackt
Wein, Ei, etwas Öl, Mehl
4 Tomaten enthäutet, entkernt und klein gewürfelt,
1-2 Chilischoten,
1 Schalotte,
Noilly Prat
3-4 Knoblauchzehen
1 El Olivenöl, etwas Butter,
Rosmarin, Basilikum,
Petersilie, Thymian,
Salz, Pfeffer,

Zubereitung:
Brösel mit klein gehackten Kürbiskernen vermischen. Lachs und Kabeljau in gleich große Stücke schneiden, mit Zitrone beträufeln, salzen, pfeffern. Kabeljau mit Brösel- Kürbiskernmischung panieren.
Aus Wein Dotter Mehl, etwas Öl einen Backteig herstellen und das geschlagene Eiweiß unterheben.
Klein gewürfelte Chilis und fein geschnittene Petersilie untermischen.
Scampi putzen (Darm entfernen, Schale dran lassen) im mit etwas Butter erwärmten Olivenöl anbraten ca. 3 Minuten, herausheben und warmstellen. Im Bratfett klein geschnittene Schalotte glasig anschwitzen, Tomaten, Knoblauch und Chili zugeben, anbraten und mit Noilly Prat ablöschen. Rosmarin und Thymian kleingehackt dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und schmurgeln lassen.
In der Zwischenzeit Panierte Fischstücke heraus backen und auf Küchenrolle abtropfen lassen.
Lachs durch den Weinteig ziehen und ausbacken und abtropfen lassen.
Kleingeschnittene Petersilie und Basilikum in die Sauce geben, die Scampi darin kurz durchschwenken. Sollen schön warm sein.
Auf einer mit Salatblättern ausgelegten Platte anrichten und mit Baguette servieren.
Zum gebackenen Fisch eventuell Sauce Tatare reichen
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste