Haselnussmakronen (Sigrid Gasser)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Haselnussmakronen (Sigrid Gasser)

Beitragvon Hobbyköchin » Di 20. Dez 2016, 19:22

Haselnussmakronen
haselnussmakronen.jpg
Sigrid Gasser

Zutaten
7 Eiweiß
300 g Zucker
400 g Haselnüsse gemahlen
40 g Mehl
1 Prise Salz
1 P. Vanillezucker
2 TL Zimt
So gehts
Die Eiweiß mit dem Zucker über Dampf schlagen bis die Masse warm ist, anschließend vom Dampf herunter nehmen und noch etwas kühl schlagen.
Nun die Haselnüsse mit 40 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 P. Vanillezucker und 2 TL Zimt vermischen, unter die Eiweißmasse heben und in einen Spritzsack füllen (mit Sterntülle Nr. 11). Sterne aufspritzen und eine geschälte Haselnuss in die Mitte setzen.
Auf Mittelschiene bei Heißluft 160 Grad backen. 10 Minuten bei geschlossenem Backofen, 5 Minuten mit eingeklemmtem Kochlöffel. Wenn der Boden des Plätzchens unten geschlossen ist, sind sie fertig. Ich lasse sie auf dem Blech auskühlen, dann kann man sie besser wegnehmen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Weihnachtsplätzchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste