Schokomuffins mit flüssigem Kern

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Schokomuffins mit flüssigem Kern

Beitragvon Katja » Mo 26. Dez 2016, 10:37

Schokomuffins
schokomuffin.jpg

Zutaten
3 Eier
120g Rohrzucker
100g Kuvertüre
100g Butter
60g Mehl
20g Kakao
etwas Puderzucker
So gehts
Die Eier mit dem Zucker gut verrühren.
Kuvertüre und Butter im heißen Wasserdampf schmelzen und leicht abgekühlt zu der Eier-Zuckermasse geben. Nun das Mehl und Kakao zugeben und mit dem Handrührgerät gut vermengen.
Nun die Schokomasse in Muffinförmchen füllen und bei 200° Umluft im vorgeheizten Backofen etwa 7-8 Minuten backen.
Die Muffins nun mit Puderzucker bestäuben und am besten noch warm genießen (der Kern ist noch flüssig)
schokomuffin1.jpg

Dazu schmeckt Vanillesauce und Pudding, aber auch Obst sehr gut.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kleingebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste