Schweinekotelett a' la bordelaise mit pochierten Markscheiben belegt (Wolfgang Kreß)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Schweinekotelett a' la bordelaise mit pochierten Markscheiben belegt (Wolfgang Kreß)

Beitragvon Hobbyköchin » Fr 30. Dez 2016, 17:43

Schweinekotelett a' la bordelaise mit pochierten Markscheiben belegt
schweinekot1.jpg
Wolfgang Kreß

Zutaten
1 Schweinkotelett nicht zu mager
1 mittlere Zwiebel
1 Tomate
etwas Tomatenmark
Rest Bratensoße
etwas Rotwein
1 großen Markknochen
breite Nudeln
Trüffelbutter
Zubereitung
Markknochen ins heiße Wasser legen, dass sich der Kern löst
Diesen dann in dicke scheiben schneiden. Diese dann in ein wenig Wasser auf dem Herd ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel klein Würfeln und mit etwas Tomatenmark und Tomaten anrösten. Mit der Bratensoße ablöschen und mit Rotwein verfeinern.
schweinekott.jpg
Wolfgang Kreß

Nun das Kotelett platieren, salzen, pfeffern und in der Pfanne anbraten. Die Soße dazu geben, kurz aufkochen lassen, fertig. Das ganze nun anrichten, zum Schluss das Knochenmark oben aufsetzen. Dazu breite Nudeln die in Trüffelbutter geschwenkt wurden.

Mahlzeit

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste