Schweinelende gefüllt

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3465
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Schweinelende gefüllt

Beitragvon Erika » Sa 31. Dez 2016, 17:25

Schweinelende gefüllt
filet2.jpg

Zutaten
1 Schweinefilet
1 gr. Bund Suppengrün
2 Zwiebel
2 Knofizehen
Gewürze nach Wunsch
200ml Rotwein
Fülle
300g Brät
150g Pilze gem.
1 Zwiebel
50g Speckwürfel
Salz, Pfeffer, Kräuter u. Gewürze nach Wunsch
So gehts
Das Schweinefilet längs aufschneiden und würzen (noch nicht salzen).
Für die Fülle die Zwiebel fein würfeln und langsam anrösten, Speckwürfel zugeben und kurz mitrösten lassen. Die Pilze zugeben und nur ganz kurz mitrösten. Etwas abkühlen lassen und mit dem Brat vermengen.
Das Schweinefilet füllen, mit Holzstäbchen in Abständen zustecken und mit Schnur abbinden.
filet.jpg

Den Backofen vorheizen (175°)
Suppengrün, Zwiebel und Knofi grob schneiden. Das Filet in eine feuerfeste Form geben, Suppengrün und Zwiebel dazu und im Ofen garen. Mit etwas Wein ablöschen. Garzeit ca. 60 Minuten
filet1.jpg

Für die Sauce
Den Bratensaft mit dem Suppengrün pürieren, 1 Becher Kochsahne zugeben und ganz leicht aufschäumen, nachwürzen und fertig
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen





Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast