Eintopf mit Grießnockerln (Ute Gramüller)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 729
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Eintopf mit Grießnockerln (Ute Gramüller)

Beitragvon Hobbyköchin » Fr 6. Jan 2017, 06:41

Eintopf mit Grießnockerln
eintopfmit.jpg

Zutaten
1 kg Kalbfleisch
1 Stange Lauch
6 Karotten
1/2 Sellerieknolle
1 kleiner Kopf Weißkraut
2 Zwiebel
Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, Piment, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Senfkörner, Estragon
So gehts
Das Kalbfleisch mit Wasser bedecken, 2 TL Salz dazu, aufkochen, dann simmern lassen. Die restilichen Zutaten stückeln und zum Fleisch dazugeben. Langsam köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.
Das Fleisch kleinschneiden, 1-2 Bockwürste in Scheiben schneiden und zugeben und die Grießnockerln daruntermischen.
Grießnockerln
Zutaten
1/8 Liter Milch
30 Gramm Butter
60 Gramm Grieß
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
So gehts
Milch mit Butter und Salz zum Kochen bringen.
Grieß einstreuen und solange rühren bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst.
Topf vom Herd nehmen.
Die Masse leicht auskühlen lassen, dann das Ei unterrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, auskühlen lassen.
Wasser mit Salz zum Kochen bringen (oder in kochende Suppe geben) mit 2 Teelöffeln Klößchen abstechen und 10-15 Minuten in dem Wasser (oder der Suppe) gar ziehen lassen

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Eintöpfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste