Kürbis - Nudeln Ruckizucki

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2107
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kürbis - Nudeln Ruckizucki

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 16:37

Kürbisnudeln Ruckizucki:
für 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 15 – 20 Minuten

Kürbisnudeln Ruckizucki2.JPG
Kürbisnudeln Ruckizucki2.JPG (62.58 KiB) 732 mal betrachtet
Kürbisnudeln Ruckizucki1.JPG
Kürbisnudeln Ruckizucki1.JPG (61.56 KiB) 732 mal betrachtet


Zutaten:
180 g Nudeln

1 große Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
Olivenöl
1 kleiner Kürbis (ca. 600 g) geraspelt oder in kleine Scheibchen geschnitten
Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf
1 Tasse Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten.
1 Schuß Soja-Quisin oder Sahne
2 Teel. Meerrettich

Zubereitung:
180 g Nudeln bissfest kochen.

In der Zwischenzeit Olivenöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
Kürbisscheibchen zufügen, würzen,
eine Tasse Gemüsebrühe angießen und bei starker Hitze nicht zu weich dünsten (ca. 3 – 5 Minuten).
Schnittlauchröllchen darin verteilen.
Pfanne vom Herd nehmen,
Soja-Quisin und 2 Teel. Meerrettich untermischen.

Die gegarten Nudeln unterheben, noch mal abschmecken und zu Tisch bringen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste