Hühnerschlegel auf Weißwein-Gemüse

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Hühnerschlegel auf Weißwein-Gemüse

Beitragvon Katja » Mi 8. Mär 2017, 08:55

Hühnerschlegel auf Weißwein-Gemüse
huhn.jpg

Zutaten
Gemüse:
5 Kartoffeln
8 Pilze
2 rote Zwiebel
3 Knobizehen
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Glas Weißwein
1 Glas Gemüsebrühe
1 Becher Sahne
Olivenöl
3 Lorbeerblätter
2 EL Tomatenmark

Fleisch:
4 Hähnchenschlegel
Olivenöl
Salz/Pfeffer
Paprika
So gehts
Kartoffeln und Zwiebel in mittelgroße Würfel scheiden, Pilze vierteln. Knobizehen in kleine Würfel schneiden.

Hähnchenschlegel waschen, trockentupfen, mit Olivenöl einreiben und mit Salz/Pfeffer würzen. Dann Paprikapulver drüber und Schlegel damit einreiben (dass sie richtig rot sind).

Öl in den Bräter geben und Zwiebel, Tomatenmark, Knobi, Kartoffeln und Pilze zugeben und kurz scharf anbraten. Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz Pfeffer würzen und Kräuter sowie Lorbeer zufügen.
huhn1.jpg

Herdplatte aus. Hähnchenschlegel drauflegen (Thermometer in einen Schlegel) und den Bräter mit Deckel bei 150 Grad in den Backofen geben (Kerntemperatur der Schlegel sollte auf 80 Grad eingestellt werden). Wenn die Kerntemperatur der Schlegel erreicht ist, Schlegel rausnehmen
huhn2.jpg

und das Gemüse auf 170 Grad weiter im Backofen garen bis die Kartoffeln gar sind (5-10min). Gemüse samt Sauce aus dem Backofen nehmen und in einen Topf umfüllen. Sahne hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Backofen auf die höchste Stufe stellen. Hähnchenschlegel in eine Auflaufform legen und bei hoher Hitze die Haut knusprig backen (nicht zu lange!) Servieren

Das Gericht ist für ca. 2-3 Personen

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen





Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste