Huhn auf Parmesankartoffeln

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Huhn auf Parmesankartoffeln

Beitragvon Katja » So 12. Mär 2017, 15:09

Huhn auf Parmesankartoffeln
huhnerschlegel.jpg

Hühnchen:
Sojasauce
1 Schuss Worchestersauce
Knobizehen
BBQ Gewürz oder RUB
Salt/PfefferPaprika
Etwas Olivenöl

Räuchermehl mit Senf
Whiskeyholzchips
Wasser
So gehts
Zutaten oben vermengen und Hühnchen damit marinieren und einreiben. Für 4h im Kühlschrank etwas ziehen lassen (besser über Nacht).
Räucherofen einschalten, Räuchermehl und Whiskeychips in die unterste Schale. Schale darüber mit Wasser füllen. Ofen auf 100 Grad einstellen. Hähnchen aus dem Kühlschrank nochmal etwas mit RUB einstreuen (Vorsicht ob Chilli drin ist) und für 30 min in den mittlerweile rauchenden Ofen geben.
Hähnchen danach raus. Nun eine Schale mit Gitter richten, Flüssigkeit (Bier, Cola, Whiskey, Wasser, je nachdem wie man möchte) unten rein und die Hähnchen auf die Gitter legen. Bei 150-160 Grad auf dem Gasgrill garen bis ca. 90 Grad KT erreicht sind. Dann Temperatur hoch und Hähnchen kurz knusprig braten.
huhnerschlegel1.jpg

Kartoffeln:
1 kg Kartoffeln
60g fein geriebener Parmesan
80g Mehl
2 EL Paprikapulver
Salz (ich habe geräuchertes Salz verwendet)

Alles in eine Schüssel geben. Kartoffeln längs vierteln und mit den Zutaten in der Schale vermengen. Auflaufform mit 60g Butter und Salz richten. Wenn die Butter geschmolzen und mit dem Salz vermischt ist die Kartoffeln einlegen und bei 190-200 Grad ca. 45 min backen

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste