Kartoffelsuppe mit Speck und getrockneten Pilzen

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Kartoffelsuppe mit Speck und getrockneten Pilzen

Beitragvon nanu » Mo 8. Feb 2016, 18:20

Kartoffelsuppe mit Speck und getrockneten Pilzen
kartoffelsuppenanu.jpg
kartoffelsuppenanu.jpg (23.71 KiB) 535 mal betrachtet

Zutaten:
10 dag luftgetrockneten Speck,
1 gr. Zwiebel,
Olivenöl,
3 Karotten,
1 Stängel Staudensellerie,
70 dag Erdäpfel,
11/4 l Gemüse- oder Rindssuppe,
Majoran, Muskatnuss,
Salz, Pfeffer,
getrocknete Steinpilze,
Petersilie, ev. Sauerrahm
Zubereitung:
Pilze in wenig kaltem Wasser einweichen. Zwiebel und Speck in ganz feine Würfel schneiden.
Erdäpfel, Karotten und Sellerie würfeln. Zwiebeln mit Speck im Olivenöl andünsten.
Erdäpfel und Gemüse dazu geben und gut durchrösten. Mit Suppe ablöschen und aufkochen lassen.
Pilze und Majoran dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Deckel drauf und ungefähr 25- 30 Minuten köcheln lassen.
Ist das Gemüse weich, einen Teil davon mit dem Mixstab pürieren.
Noch einmal abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie und Sauerrahm servieren
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Suppen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste