Maredosteak an Gemüsekörbchen

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Maredosteak an Gemüsekörbchen

Beitragvon Katja » Mo 20. Mär 2017, 19:27

Maredosteak an Gemüsekörbchen
gemuse4.jpg

Für ein Körbchen
Zutaten
3 Baconstreifen (je halbiert, also 6 halbe)
1 Blumenkohlröschen
1 Broccoliröschen
1 Stück Karotte
1 Würfel Sellerie
1 Würfel Kartoffel
Käse Rougette
So gehts
Bacon kreuzförmig in die Muffinform legen bis alles bedeckt ist. Gemüse ca. 7 Minuten vorgaren (außer Broccoli, den kurz in Salzwasser blanchieren). Ein paar Stücke vom Käse obendrauf.
gemuse.jpg

Sauce Hollandaise
Zutaten
3 Eigelb
3 EL Wasser
Salz/Pfeffer
250g Butter
1 EL Zitronensaft
Prise Cayennepfeffer weiß
So gehts
Butter in den flüssigen Zustand bringen (darf nicht heiß sein)...
Restliche Zutaten in einer Metallschüssel verrühren, über heißem Wasserbad rühren bis es doppelt so viel ist (ca. 2 Min.... dann Temperatur des Kochfeldes auf klein stellen und Butter esslöffelweise zugeben (immer dabei rühren)....
gemuse3.jpg

Muffinform bei 180 Grad für 15 min in den Backofen. Zum Schluss 1 EL der Sauce drübergeben.

Fleisch
Zutaten
500 Gramm Maredosteak am Stück
3 EL Coffee Canonball (Ankerkraut)
9 Pfeffer Symphonie (Ankerkraut)
2 EL ÖL
So gehts
Mit 9 Pfeffer Symphonie und Coffee cannonball (beides von Ankerkraut) würzen, Öl in Pfanne erhitzen und Fleisch kurz heiß in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Dann 2 Stück Butter als auch Thymianzweige auf das Fleisch und das Ganze in eine Form geben.
gemuse1.jpg

Bei 120 Grad Backofen Umluft auf die Kerntemperatur 54 Grad bringen. Danach in Alufolie einpacken und ruhen lassen.
gemuse2.jpg

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste