Schweinefilet-Medaillions mit Champignons und Rösti-Ecken

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2106
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Schweinefilet-Medaillions mit Champignons und Rösti-Ecken

Beitragvon Chris » Di 21. Mär 2017, 11:03

Schweinefilet-Medaillions mit Champignons und Rösti-Ecken:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Minuten
Schweinefilet-Medaillons mit Rösti-Ecken.JPG
Schweinefilet-Medaillons mit Rösti-Ecken.JPG (68.48 KiB) 793 mal betrachtet

Zutaten:
200 g Rösti-Ecken
1 kleine Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
250 g Champignons, geputzt und geviertelt
75 g Rohschinkenwürfel
4 El Olivenöl
250 g Schweinefilet-Medaillons
25 ml Weißwein
25 ml Gemüsebrühe
100 ml Hafer-Quisin oder Sahne

Zubereitung:
Rösti-Ecken nach Packungsanweisung zubereiten.

Zwiebel in erhitztem Olivenöl glasig andünsten, Schinkenwürfel, Champignons und Knoblauch zufügen, anbraten,
mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen,
Hafer-Quisin oder Sahne zugießen und alles 10 Minuten köcheln lassen.

Schweinefilets-Medaillions kalt abspülen, trocken tupfen,
in erhitztem Olivenöl auf jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten,
bei mittlerer Hitze 4 Minuten weiter braten, zwischendurch einmal wenden.
Die fertig gebratenen Schweine-Medaillions mit Salz und Pfeffer würzen und kurz ruhen lassen.

Scheinemedaillons mit Champignons, Rösti-Ecken und einem schönen grünen Salat servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste