Käsekuchen ohne Boden

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3345
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Käsekuchen ohne Boden

Beitragvon Erika » Mo 8. Feb 2016, 18:44

Käsekuchen ohne Boden
Bild
Zutaten:
750g Quark
1 B. Creme Fraiche
8 El Grieß
1 P. Backpulver
Saft und abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
4 Eier
200g Butter
230g Zucker

So gehts:
Den Quark mit Creme Fraiche, Saft und Schale der Zitrone, Grieß und dem Backpulver verrühren.
Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, die Eigelb mit der Butter und dem Zucker gut schaumig schlagen.
Nun alles mischen, in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen (180°) etwa 1 Stunde backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Backpapier abdecken.
Bild
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast