Apfelkuchen mit Bienenstichdecke (Ilona Stölke)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 730
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Apfelkuchen mit Bienenstichdecke (Ilona Stölke)

Beitragvon Hobbyköchin » Fr 7. Apr 2017, 10:31

Apfelkuchen mit Bienenstichdecke
apfelbienen.jpg

Boden:
200 g Mehl
150 g Butter
100g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
2 Tl Backpulver
1 x Vanillezucker

Füllung:
2 kg säuerliche Äpfel
1 Tüte Rosinen
1-2 Tl. Zimt gemahlen
½ Glas Bienenhonig leicht flüssig
½ Zitrone Saft + Schale
1 Pck. Vanillezucker
100g Zucker

Decke:
150 g Feinmargarine, 150 g Zucker, 70 g Honig, 200g Mandeln , 2-3 Eier,
1/16 L Sahne oder Milch,1 Prise Salz, 2-3 Tropfen .Mandelaroma(bitter)
So gehts
Boden: Warme Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier zufügen und gut aufschlagen. Die restlichen Zutaten einrühren. Nun den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Mandeln: Entweder die Mandeln brühen und häuten oder Mandelstifte nehmen und in der Pfanne ohne Fett rösten. Mit der Küchenmaschine grob zerkleinern.
apfelbienen2.jpg

Füllung: Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, mit der Küchenmaschine mit der groben Reibe zerkleinern und in eine sehr große Schüssel füllen.
Die Rosinen, Zimt, Zitrone und Vanillezucker gut mit den Äpfeln vermischen --> alles gut mit Zucker und Honig verrühren (Saftet enorm!!!)
Ich drücke die Äpfel deshalb per Hand fest aus bevor ich sie auf dem Teig verteile. Sind dann immer noch saftig genug.
apfelbienen1.jpg

Decke/ Bienenstich: Margarine im Topf schmelzen, Honig und Zucker einrühren bis alles dickflüssig ist, Sahne/Milch und Salz zufügen --> etwas abkühlen lassen , mit gerieben Mandeln + Mandelaroma klumpenfrei vermengen und die Eier sehr schnell in die Masse rühren.
apfelbienen3.jpg

Bienenstich auf den Äpfeln verteilen.

Bei 175 Grad Umluft 50 – 60 Minuten backen. Backpapier oder Alufolie drauf legen sobald der Kuchen oben goldgelb wird.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen






Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste