Wienerle – Ragout überbacken

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2109
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Wienerle – Ragout überbacken

Beitragvon Chris » Mi 12. Apr 2017, 21:35

Wienerle – Ragout überbacken:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Wienerle-Ragout überbacken1.JPG
Wienerle-Ragout überbacken1.JPG (67.46 KiB) 744 mal betrachtet

Zutaten:
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
1 El Olivenöl
10 g Butter
½ El Mehl
¼ l Gemüsebrühe/Hafer-Cuisin, gemischt
3 Wienerle, längs halbiert und in kleine, halbe Scheiben geschnitten
1 Gewürzgurke, in kleine Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer
3 Kirschtomaten in Scheiben geschnitten
8 kleine Scheibchen Bergkäse, gerade so groß wie die Tomatenscheiben

Zubereitung:
Backofen vorheizen auf 200°C

Olivenöl erhitzen, Zwiebel darin goldgelb dünsten,
Butter dazugeben, verlaufen lassen,
Mehl gleichmäßig darüber stäuben,
mit Gemüsebrühe/Hafer-Cuisin ablöschen, stets rühren, bis eine cremige Soße entsteht.
Wienerle unter Rühren hinzufügen,
würzen mit Salz und Pfeffer.

Die Masse in feuerfeste kleine Förmchen geben,
mit vier Scheiben Tomate abdecken,
Tomatenscheiben würzen mit Salz und Pfeffer,
auf jede Scheibe Tomate ein Stückchen Käse legen.
Wienerle-Ragout überbacken.JPG

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 8 Minuten überbacken.

Mit einem Weckle oder Brot servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste