Osterbrot

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3472
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Osterbrot

Beitragvon Erika » Mo 8. Feb 2016, 18:49

Osterbrot
Bild
Zutaten:
500g Mehl
1 Würfel Hefe
150 ml Milch
130g Zucker
1 Pr. Salz
2 Eier
1 Eigelb
100g Rosinen

So gehts:

Die Hefe mit etwas Zucker und etwas Mehl in der angewärmten Milch zerbröckeln, verrühren und etwa 15 Minuten gehen lassen. Das Mehl, Salz und die Eier in eine Rührschüssel geben und die gegangene Hefemilch unter Rühren zugeben. So lange kneten/rühren, bis der Teig weich ist und nicht mehr klebt.
Den Teig gehen lassen, bis er sich etwa verdoppelt hat.
Nun den Backofen auf 180° vorheizen.
Die Rosinen von Hand in den Teig kneten, eine Kugel formen, mit dem Messer ein Kreuzle einritzen und mit flüssiger Butter bestreichen. Noch einmal etwa 20 Min. gehen lassen, dann im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten backen. Sollte das Osterbrot zu dunkel werden, kurz mit Backpapier zudecken.
Das fertige Osterbrot noch heiß mit flüssiger Butter bestreichen und mit etwas Puderzucker bestäuben.
Bild
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste