Paprikagemüse mit Dinkelreis

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2110
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Paprikagemüse mit Dinkelreis

Beitragvon Chris » Do 20. Apr 2017, 19:38

Paprikagemüse mit Dinkelreis:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Paprikagemüse mit Dinkelreis.JPG
Paprikagemüse mit Dinkelreis.JPG (70.91 KiB) 689 mal betrachtet

Zutaten:
Für den Dinkelreis:
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
80 g Dinkelkörner geschliffen
Salz
250 ml Wasser

Für das Paprikagemüse:
2 El Olivenöl
1 große Zwiebeln, in halbe Ringe geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
300 g Paprika (nach Belieben gemischt: rot, gelb, grün) in Streifen geschnitten
300 g Tomaten, gehäutet und in Achtel geschnitten
Salz, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf,
Chili, Basilikum, Rosmarin
1 Tl Tomatenmark
½ Tl Gemüsebrühe instant
Parmesan gerieben (Menge nach Belieben)
Zubereitung:
Dinkelreis:
Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten,
Dinkelkörner zufügen, kurz wenden, salzen,
Wasser angießen und 30 Minuten bei geschlossenem Topf mit sehr schwacher Hitze köcheln lassen, abschmecken.

Paprikagemüse:
Olivenöl erhitzen, Zwiebelstreifen darin goldgelb anbraten,
Paprikastreifen und Knoblauch zufügen, kurz wenden.
Tomatenachtel, Gewürze und Gemüsebrühe instant unterheben,
und mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen,
noch mal abschmecken.

Paprikagemüse mit Dinkelreis auf einem Teller anrichten, Parmesankäse darüber streuen und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast