Rote Bete Carpaccio (Eva Thierer)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 730
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Rote Bete Carpaccio (Eva Thierer)

Beitragvon Hobbyköchin » Sa 27. Mai 2017, 09:42

Rote Bete Carpaccio
carpaccio.jpg
carpaccio.jpg (21.73 KiB) 1261 mal betrachtet

Zutaten
40g Kürbiskerne
40g Zucker
2 Tl Butter
etwas Öl
200g Feldsalat
2 feste Birnen
etwas Butter
2 größere Rote Bete (gekocht)
Dressing:
60g Speck (fein würfeln)
2 Schalotten (fein würfeln)
3 El Essig (Balsamico)
1/2 Tl Honig
1 Tl Senf
Salz, Pfeffer
5-6 El Kürbiskernöl
So gehts
Die Kürbiskerne kurz rösten, beiseite stellen. Etwas Alufolie dünn mit Öl betreichen, den Zucker mit 2 El Wasser aufkochen, die gerösteten Kürbiskerne zugeben, gut durchrühren bis der Zucker karamelisiert. Nun die Butter unterrühren, auf die gefettete Alufolie gießen und glatt verstreichen.....abkühlen lassen.
Die Rote Bete (gekocht) in sehr dünne Scheiben schneiden, die Birnen vierteln (von Kerngehäuse befreien), das Fruchtfleisch in sehr dünne Spalten hobeln und in etwas Butter ganz kurz andünsten (aus der Pfanne nehmen). In dem Bratfett den Speck und die Schalotten kurz anrösten und aus der Pfanne nehmen. Nun den Balsamicoessig in die Pfanne gießen, Senf und Honig zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel geben und das Kürbiskernöl kräftig unterschlagen.
Den Feldsalat putzen, mit dem Dressing vermengen, in die Mitte von insgesamt 4 Portionstellern verteilen und mit der Speck-Schalottenmischung bestreuen. Nun die Birnen- und Rote Bete-Scheiben um den Feldsalat anrichten und den Rest des Dressings darüber träufeln.
Den auf der Alufolie abgekühlten Krokant brechen und auf den Tellern verteilen.
Lasst es euch schmecken

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kalte Gerichte-Partyspaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste