Geschmortes Huhn und Chorizo-Wurst

Woizis
Beiträge: 5
Registriert: Di 9. Mai 2017, 11:38

Geschmortes Huhn und Chorizo-Wurst

Beitragvon Woizis » Mi 31. Mai 2017, 06:10

Melville Louisiana Cup – Geschmortes Huhn und Chorizo-Wurst in einer Hühnerbrühe gekocht mit Dark Roux-Sauce
Rezept für 4 Personen
melville.jpg
melville.jpg (29.05 KiB) 1092 mal betrachtet

Diese reichhaltige Suppe mit der Dark Roux Sauce ist ein Star in der kreolischen Küche. Gehaltvoll, Kompakt geschmachsintensiv und sehr lecker.
Zutaten
4 Hähnchen Brüste in Stücke geschnitten
4 mal Chorizo Würstchen ( a125 g)
1/4 Tasse gutes Olivenöl
1 1/2 gewürfel Zwiebel
3 gewürfel Knoblauchzehen
1 Tasse Staudensellerie gewürfel
1 Lorbeerblatt
1/4 Hühnerbrühe
1 Tasse Perlzwiebel ( Konserve)
1 El Thymian
1 Dose stückige Tomaten (400 ml)
1/4 Tasse Mehl
2 EL Tomatenmark
1/2 BBQ Sauce nach eigenem Gusto
Chili nach eigenem Geschmack
Tabasco und Worchestersauce
So gehts
Die Wurst in scheiben schneiden, ebenso wie die Hähnchenbrust, in Olivenöl ( besser ist Kokosöl wenn zur Hand) rundrum anbraten damit eine schöne Bräunung entsteht.

Beide aus dem Dutch Oven nehmen und zur Seite stellen.

3-4 EL Öl im Dopf erwärmen, das Mehl hinzugeben und bei mittlerer Hitze etwa 120 Minuten anbräunen bis die Mischung ein dunkles Braun erreicht hat (dies ist die Basis der Dark Roux Sauce).
Durch das langsame Rösten entsteht der typische nussige Geschmack, der dem Gericht das besondere “Esswas” gibt.

Gemüse (bis auf die Perlzwiebeln) in den Dopf geben und 5 Minuten anschwitzen.
Brühe, Tomaten, Tomatenmark, Tymian, Tabasco, Worchstersauce und Lorberblatt zugeben zun 15 Minuten köcheln lassen.
Hähnchen – Wurstmischung zurück in den Dopf geben und ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Perlzwiebel hinzugeben und aufkochen lassen.
Hin und wieder umrühren
Mit Limettenschmand als Topping servieren. Koriandergrün grob hacken und drüberstreuen.
Mahlzeit
Quelle https://www.facebook.com/schwobbaseggel/?fref=nf

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Dutch oven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste