Rote Bete-Gorgonzola Knödel (Hildegard Volgger)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 730
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Rote Bete-Gorgonzola Knödel (Hildegard Volgger)

Beitragvon Hobbyköchin » Sa 10. Jun 2017, 06:46

Rote Bete-Gorgonzola Knödel
rotebete.jpg

Zutaten

400g Knödelbrot
160g Rote Bete klein gewürfelt
etwas Milch leicht erwärmen
2 Eier
etwas Butter erhitzen
2 Zwiebel sehr fein hacken und in der Butter anbraten
1-2 Knofizehen sehr fein hacken
Gorgonzola etwas größer würfeln
Petersilie/Schnittlauch fein hacken
So gehts
Das Brot mit der Milch gut durchfeuchten, Eier, Zwiebeln, Knofi, Petersilie oder Schnittlauch und die Rote Bete untermengen (wer mag, kann zur Festigung des Knödelteigs etwas Mehl unterkneten), Knödeln formen und in jede Knödel einen Würfel Gorgonzola einarbeiten.
rotebete1.jpg

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Knödel darin etwa 10 Minuten gar ziehen lassen.
Mit Parmesankäse bestreuen und mit geschmolzener Schnittlauchbutter beträufeln

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste