Spargel-Pasta mit Garnelen und Räucherlachs

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2599
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Spargel-Pasta mit Garnelen und Räucherlachs

Beitragvon Chris » Sa 10. Jun 2017, 07:57

Spargel-Pasta mit Garnelen und Räucherlachs:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Spargel-Pasta mit Garnelen und Räucherlachs.JPG
Spargel-Pasta mit Garnelen und Räucherlachs.JPG (65.84 KiB) 2568 mal betrachtet

Zutaten:
100 g Nudeln
etwas Butter
500 g Spargel
Olivenöl
2 Schalotten, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
100 g Garnelen
½ Tasse Orangensaft
125 ml Hafer-Cuisin (oder Kokosmilch)
100 g geräucherter Wildlachs, in Streifen geschnitten
1 Scheibe frische Ananas, gewürfelt

½ Tl Estragon
1 Tl Curry
1 Prise Ingwer
Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Nudeln bissfest garen, 1 Teel. Butter unterheben, zur Seite stellen.

Spargel schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden, Köpfe beiseite legen.

Olivenöl mit etwas Butter erhitzen, Spargelstücke darin unter Wenden ca. 4 Minuten garen.
Schalotten, Knoblauch, Spargelspitzen und Garnelen zufügen und weitere 2 Minuten wenden.
Mit Orangensaft ablöschen und noch mal erwärmen.
Hafer-Cuisin oder Kokosmilch angießen und etwas eindicken lassen.
Räucherlachs und Ananaswürfel unterheben.
Abschmecken mit Estragon, Curry, Ingwer, Salz und Pfeffer.
Gegarte Nudeln unterheben und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste