Curry-Gurken, süß-sauer

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2599
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Curry-Gurken, süß-sauer

Beitragvon Chris » Di 18. Jul 2017, 18:23

Curry-Gurken, süß-sauer:
für 3 mittelgroße Gläser
Arbeitszeit: ca. 30 Minutten
Curry-Gurken, süß-sauer.JPG

Zutaten:
3 große Salatgurken
200 ml Bärlauchessig oder Weißweinessig
100 ml Weißwein
700 ml Wasser
300 g brauner Kandiszucker
3 El Honig
3 EL Curry
Salz

Zubereitung:
Einmachgläser und Deckel mit kochendem Wasser ausspühlen, kopfüber auf ein sauberes Tuch stellen und abtropfen lassen.

Gurken schälen, halbieren und in Stücke schneiden.

Wein, Essig, Wasser, Zucker, Honig zusammen aufkochen, bis sich der Kandiszucker aufgelöst hat, Curry und Salz unterrühren.
Gurkenstücke in den kochenden Sud geben und ca. 2 Minuten ziehen lassen.
Gurkenstücke in die noch warmen Gläser füllen,
den Gurkensud noch mal aufkochen und über die Gurken gießen,
Gurken müssen ganz vom Sud bedeckt sein.

Gläser sofort verschließen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Eindünsten von Obst und Gemüse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste