Kaaspressknödel (Resi Fetthauer)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 730
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Kaaspressknödel (Resi Fetthauer)

Beitragvon Hobbyköchin » Mo 21. Aug 2017, 06:54

Kaaspressknödel
kasknodel1.jpg

Zutaten
150g Knödelbrot (alte Brötchen, ich hatte noch Bauernbrot)
2Eier
1Zwiebel
50g Butter
80 ml warme Milch
Salz, Pfeffer,
reichlich Petersilie und etwas Majoran
80g Bergkäse gerieben
So gehts
Die Zwiebel fein hacken und in der Butter gut andünsten. Das Brot kleinschneiden und mit den Eiern, der Milch, Gewürzen, der Zwiebelmischung sowie dem geriebenen Bergkäse gut vermengen.
Kleine Knödel formen und etwas plattdrücken.
in heißem Butterschmalz etwa 5Minuten braten.
Dazu schmeckt Gurkensalat oder Krautsalat.
Da ich beides nicht hatte, gab es bei mir Möhren dazu (Ist aber nicht das richtige!)
kasknodel.jpg

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste