Gefüllter Kräuterbraten

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3937
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Gefüllter Kräuterbraten

Beitragvon Erika » So 27. Aug 2017, 09:38

Gefüllter Kräuterbraten
IMG_5018.JPG

Zutaten
500g Schweinehals
1 Bund Suppengrün
1 große Zwiebel
2 Knofizehen
2 Frühlingszwiebel
Kräuter (Rosmarin, Thymian, Salbei, Majoran, Zitronensalbei)
Füllung:
1 Brötchen
1 Ei
etwas Semmelbrösel
100g Brät
Salz, Pfeffer, Kräuter und Gewürze nach Wunsch
So gehts
Das Brötchen in Milch oder Wasser einweichen, fest ausdrücken und mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
Den Schweinehals so aufschneiden, dass eine flache Platte zum Rollen entsteht...die Füllung daraufgeben, aufrollen, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Fett anbraten.
Suppengrün und Zwiebel in grobe Stücke schneiden und kurz mit anrösten, dann Knofi, Frühlingszwiebeln und Kräuter zugeben und mit etwas Wasser ablöschen.
IMG_5008.JPG

Bei kleiner Flamme garen lassen
Wenn das Fleisch gar ist, dieses herausnehmen, gut würzen und in heißem Fett rösch anbraten (Röstaromen)....
IMG_5015.JPG

in Scheiben schneiden.
Den Fleischsud bis auf die Karotten pürieren (Blätter der Kräuter vom Stängel nehmen), eine Kochsahne zugeben, nochmals abschmecken und kurz aufkochen lassen.
IMG_5016.JPG

Die Karotten in kleinere Stücke schneiden und wieder zugeben.
IMG_5017.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast