Kräuterhähnchenragout

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Kräuterhähnchenragout

Beitragvon Erika » Sa 16. Sep 2017, 12:19

Kräuterhähnchenragout
IMG_5164.JPG

Zutaten
500g Hähnchenfleisch (Hähnchenbrust oder Schlegel)
1 Zwiebel
4 Zehen Knofi
1 Spitzpaprika gelb
1 Spitzpaprika rot
250ml Honigwein (Met)
Kräuter (Salbei, Zitronensalbei, Rosmarin, Majoran)
2 El eingelegter roter Paprika
Steinpilze
1 Bio-Hafercreme
1 Cremefine (zum Kochen)
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wunsch
So gehts
Das Hähnchenfleisch würzen und in heißem Fett scharf anbraten.
IMG_5148.JPG

Zwiebel in Halbringe schneiden und mitrösten. Den Spitzpaprika in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls kurz mitrösten. Nun den Knofi zugeben, abgezupfte Kräuterblätter dazu
IMG_5151.JPG

und mit Honigwein ablöschen, Deckel drauf und bei schwacher Hitze gar köcheln lassen (Paprika sollte noch leichten Biss haben).
IMG_5152.JPG

Das Hähnchenfleisch herausnehmen, leicht abkühlen lassen, vom Knochen lösen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden
IMG_5157.JPG

die Pfefferkörner
IMG_5155.JPG

Bio Hafercreme
IMG_5156.JPG

Cremefine und das Fleisch in die Sauce geben (einen Teil der Kräuterblätter bei Bedarf entnehmen)
IMG_5160.JPG

nochmals abschmecken, Steinpilze (bereits gegart) unterheben
IMG_5161.JPG

und nochmals aufkochen lassen.
Dazu schmecken Salzkartoffeln hervorragend
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen











Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast