Pilz-Risotto an Schwammerl-Schäumchen

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3937
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Pilz-Risotto an Schwammerl-Schäumchen

Beitragvon Erika » Sa 23. Sep 2017, 10:33

Pilz-Risotto an Schwammerl-Schäumchen
IMG_5221.JPG

Zutaten
300g gemischte Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Kräuterseitlinge, Champignons)
1 gr. Zwiebel
2-3 gr. Zehen Knofi
300ml Weißwein (gute Qualität)
etwas Butter
1 Cremefine (zum Kochen)
Salz, Pfeffer, Petersilie
ich hatte noch einen Rest Djuvec-Reis
So gehts
Die Pilze putzen, Stiele entfernen und zusammen mit etwas Butter in eine kleine Pfanne geben, Knofi zugeben und kurz anrösten, mit Cremefine ablöschen und kurz aufkochen lassen
IMG_5219.JPG

abschmecken und pürieren bzw. aufschäumen.
Die Zwiebel fein hacken und in eine Pfanne geben, in etwas Öl anrösten, gehackte Knofizehen zugeben
IMG_5214.JPG

kurz mitrösten lassen, die in Stücke geschnittenen Pilze zugeben, ganz kurz mitrösten
IMG_5216.JPG

mit dem Weißwein ablöschen
IMG_5218.JPG

und ganz kurz bei schwacher Hitze dünsten. Den Reis zugeben, nochmals abschmecken, Petersilie (fein gehackt) unterheben und servieren
IMG_5220.JPG

mit grünen Pistazienkernen bestreuen
IMG_5223.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen









Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste