Bauernbrot

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Bauernbrot

Beitragvon Erika » Sa 23. Sep 2017, 16:45

Bauernbrot
IMG_5227.JPG

Zutaten
250g Mehl Type 550
250g Mehl Type 1050
50g Sauerteigpulver
1/2 Hefe
250ml warmes Wasser (evtl. etwas mehr)
1 Tl Zucker
2 Tl Salz
2 Tl Brotgewürz
So gehts
Die Hefe zusammen mit dem Zucker im Wasser auflösen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, Hefewasser in eine vorgeformte Mulde gießen, mit etwas Mehl abdecken und zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Dann die restlichen Zutaten zugeben und mit dem Rührgerät kneten, bis der Teig weich und geschmeidig ist. Danach mit der Hand weiterkneten (um so länger das Brot geknetet wird um so weniger Risse hat das Brot nach dem Backen). Nun den Teig in die Schüssel geben und abgedeckt gut eine Stunde aufgehen lassen.
IMG_5224.JPG

Den Backofen auf 200° vorheizen.
Den Teig nochmals kurz durchkneten, mit wenig Mehl bestäuben, einen Brotlaib formen, diesen auf das Backblech (Backpapier) legen, mit dem Messer Rillen einschneiden, noochmals etwa 30 Minuten ruhen lassen
IMG_5225.JPG

in den Backofen geben und etwa 5 Minuten bei 200° backen, danach auf 180° herunterschalten....Backzeit etwa 50 Minuten.
IMG_5226.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen






Zurück zu „Brote / Brötchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast