Schweinefilet an Cherimoya-Sauce

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3944
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Schweinefilet an Cherimoya-Sauce

Beitragvon Erika » Sa 21. Okt 2017, 06:53

Schweinefilet an Cherimoya-Sauce
IMG_5436.JPG

Zutaten
300g Fleischknochen / Markknochen
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebel
2 Knofi
300ml Weißwein
1 Schweinefilet
1 Cherimoya-Frucht
1 Bio Haferkochcreme
1 Handvoll Koriander
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wunsch
So gehts
Die Fleischknochen würzen und in heißem Fett sehr scharf anbraten. Suppengrün und Zwiebel grob schneiden und mitrösten, dann den Knofi kurz mitbraten lassen.
IMG_5423.JPG

Mit dem Wein ablöschen, simmern lassen und reduzieren.
IMG_5424.JPG

Den Bratenjus aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben
IMG_5425.JPG

die Knochen und wenig vom Suppengrün zurück in die Pfanne, Öl zugeben und nochmals rösten.
IMG_5426.JPG

Die Schweinefiletsteaks würzen, leicht klopfen/steaken und in der Pfanne zusammen mit den Knochen scharf anbraten
IMG_5432.JPG

Die Cherimoyafrucht durch ein Sieb pressen
IMG_5427.JPG

den Bratenjus pürieren und etwa 2 El des Jus in die Cherimoyasauce rühren, Haferkochcreme zugeben und aufkochen lassen
IMG_5433.JPG

Wenn die Steaks fertig gebraten sind, den Jus mit (bei Bedarf) etwas Wasser oder Weißwein in die Pfanne gießen und köcheln lassen
IMG_5434.JPG

ganz zum Schluss Cherimoya-Jus Mischung und Koriander dazu (Grund: Vitamine sollen nicht verkocht werden)
IMG_5430.JPG

nochmals abschmecken und servieren.
IMG_5435.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen













Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste