Osso Bucco

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Osso Bucco

Beitragvon Erika » Sa 11. Nov 2017, 09:26

Osso Bucco
IMG_5568.JPG

Zutaten
3 Beinscheiben vom Kalb
2 große Zwiebel
1 Bund Suppengrün
Kräuter frisch (Rosmarin, Salbei, Majoran, Thymian)
2 Lorbeerblätter
2-3 getr. Tomatenstücke
200ml Weißwein
1 Cremefine zum Kochen
So gehts
Die Beinscheiben würzen und in heißem Fett scharf anbraten
IMG_5557.JPG

Das Suppengrün sowie die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden
IMG_5558.JPG

Suppengrün und Zwiebel in die Pfanne geben und mitrösten lassen (Röstaromen sind wichtig für die Sauce)
IMG_5560.JPG

Nun mit dem Weißwein ablöschen, Lorbeerblätter, Tomatenstücke und Kräuter zugeben und bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist
IMG_5561.JPG

Nun das Fleisch mit einigen Suppengrünstücken in eine feuerfeste Form geben, mit Knofibutter bestreichen
IMG_5564.JPG

Die Sauce bei schwacher Hitze etwas reduzieren, die Cremefine zugeben, nochmals abschmecken und pürieren (Lorbeerblätter herausnehmen).
IMG_5563.JPG

Das Fleisch im Backofen knusprig überbacken, die Sauce in den Bratenfond geben, gut durchrühren und zusammen mit dem Fleisch servieren.
IMG_5570.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen










Zurück zu „Kalb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste