Spanferkel Niedrigtemperatur

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Spanferkel Niedrigtemperatur

Beitragvon Erika » So 26. Nov 2017, 10:48

Spanferkel Niedrigtemperatur
IMG_5647.JPG

Zutaten
ca. 800g Spanferkelfleisch (die Schwarte vom Metzger einritzen lassen)
Gewürze nach Wunsch
Olivenöl
1 gr. Bund Suppengrün
2 Zwiebel
1 Knofizehe
100ml Wein (Trollinger)
1 Bio Hafer-Kochcreme
So gehts
Das Fleisch gut würzen, in Olivenöl einreiben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Am nächsten Tag das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und im Backofen bei 100° auf 72° Kerntemperatur garen (etwa 3 Stunden)
IMG_5643.JPG

dann etwa 15 Minuten bei 200° (vorher mit etwas Butter einpinseln).
IMG_5642.JPG

Das Fleisch aus der Form nehmen, den Wein hineingießen und den Bratensatz aufweichen lassen.
Das Suppengrün und die Zwiebel in heißem Fett anbraten, den Wein-Bratensatz und die Knofizehe zugeben und mit etwas Wasser auffüllen.
IMG_5641.JPG

Bei niedriger Temperatur leicht einköcheln lassen, pürieren, Hafercreme und evtl. noch etwas Wasser zugeben, abschmecken und zum Fleisch reichen. Wer mag kann die Sauce noch mit Cremefine zum Kochen verfeinern.
IMG_5648.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste