Mini-Kartoffelknödel/Kartoffeltaler

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3274
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Mini-Kartoffelknödel/Kartoffeltaler

Beitragvon Erika » Di 5. Dez 2017, 11:44

Mini-Kartoffelknödel/Kartoffeltaler
IMG_5697.JPG

Zutaten
600g Pellkartoffeln vom Vortag
4 Eier
Mehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
So gehts
Die Kartoffeln schälen und mit dem Kartoffelstampf zerdrücken, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und mit so viel Mehl vermengen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht (der Teig sollte noch weich sein). Beim Formen der Miniknödel ist es hilfreich, die Hände immer wieder zu befeuchten, da der Teig doch sehr klebrig ist.
Nun kleine Knödel formen, in kochendes Wasser geben, herunterschalten und die Knödel etwa 5 Minuten ziehen lassen. Aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen und in heißem Fett SEHR leicht anbraten.
Für die Kartoffeltaler je einen Esslöffel Teig zu einer Kugel formen, leicht plattdrücken und in heißer Butter langsam und bei geringer Hitze anbraten.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste